QR Code Business Card

Sportwetten, Spielsucht & Prävention

Verantwortungsbewusstes Spielen

Während die meisten Menschen nur aus Gründen der Unterhaltung spielen, kann das Glückspiel – und Sportwetten zählen mitunter dazu – für manche zur Abhängigkeit und ernsthaften Problemen führen. Diese krankhafte Form der Spielsucht gilt es frühzeitig zu erkennen und schon im Frühstadium einzudämmen. Im Fall der Spielsucht wird die Lebensführung der Betroffenen vom Glücksspiel beherrscht und das Spielen genutzt um möglicherweise persönlichen Problemen und Konflikten auszuweichen. Die Flucht in eine Scheinwelt!

Im eigenem Interesse und dass aus dem Vergnügen keine Abhängigkeit wird, sollten Sie unbedingt diese Hinweise beachten:

  • Legen Sie immer im Voraus fest, wie hoch Ihr Spielverlust sein darf.
  • Wählen Sie angemessene Einsätze und bedenken Sie, dass es sich hierbei um Unterhaltung handelt und nicht um eine Form, damit seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.
  • Spielen Sie nur, wenn Sie es sich leisten können. Spielen Sie weder auf Kredit noch borgen Sie sich Geld dafür aus.
  • Behalten Sie den Überblick über den Umfang Ihrer Spielaktivitäten.
  • Setzen Sie sich ein Budget und behalten Sie Ihre Ausgaben im Überblick. Überschreiten Sie niemals Ihr Budget.
  • Kontrollieren Sie Ihre Spiele und Ihr Budget durch tägliche, wöchentliche und monatliche Hinterlegungsgrenzen.
  • Spielen Sie nie unter Einfluss von Alkohol oder Medikamenten.
  • Spielen Sie nicht wenn Sie in depressiver Stimmung sind.
  • Spielen Sie nur, wenn Sie ausgeruht und voll bei der Sache sind, auch in Phasen des Gewinnens.
  • Legen Sie hin und wieder Pausen ein. Pausen schärfen Ihren Sinn.
  • Spielen soll Spaß und Unterhaltung sein und kein Mittel zum Reichtum.
  • Es gibt keine Systeme, die zwingend zum Erfolg führen.

Glücksspiel kann zur Abhängigkeit führen. Sobald ein solches Abhängigkeitsgefühl auftritt, sollten Sie schnellstmöglich Hilfe aufsuchen. Warten Sie damit nicht zu lange, sondern reagieren Sie sofort. Suchen Sie eine Organisation für Suchtprävention in Ihrer Nähe auf und bitten Sie sie um Hilfe.

Darüber hinaus können Sie sich bei vielen Buchmachern dauerhaft sperren lassen oder zumindest eine vorübergehende Sperre veranlassen.

 

Mindestalter

Seriöse Buchmacher gestatten Personen unter 18 Jahren keine Teilnahme an ihrem Angebot und überprüfen dies mit Hilfe einiger eingeführter Kontrollen. Darüber hinaus wird sichergestellt, zumindest versucht, dass Werbung und Sponsoring nur Volljährigen vorbehalten bleibt.

Um dennoch zu gewährleisten, dass Minderjährige sich weder anmelden, noch ohne Ihr Einverständnis spielen können, empfiehlt es sich, zusätzlich folgende Richtlinien zu befolgen:

  • Nutzen Sie Kinderschutz-Software und entsprechende Filter, die Kindern und Minderjährigen den Zugang zu Glücksspielseiten und ähnlichen Seiten verbietet.
  • Lassen Sie den Computer niemals unbeobachtet, solange Sie eingeloggt sind.
  • Geben Sie Ihre Kreditkartendetails niemals an Kinder oder Minderjährige weiter.
  • Es gibt eine Vielzahl an Applikationen für Ihren PC, welche Eltern oder Erziehungsberichtigte nutzen können, um den Zugang von Minderjährigen zu kontrollieren.
  • Außerdem gibt es Software, die es Eltern ermöglicht, Kinder vor ungeeigneten Internet-Inhalten zu schützen.

Ebenso setzen die meisten Buchmacher voraus, dass Spieler die Sportwetten-Plattformen nur dann aufsuchen, wenn dies im Einklang mit der Rechtsprechung des jeweiligen Heimatlandes geschieht.

Sportwetten, Spielsucht & Prävention
4 Stimmen, 3.25 durchschnittliche Bewertung (68% Ergebnis)
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress | Designed by: Download Free WordPress Themes | Thanks to wordpress themes 2012, Themes Gallery and