QR Code Business Card

Bundesliga-Vorschau auf den 15. Spieltag

Der Winter hat in weiten Teilen Europas erstmals für niedrige Temperaturen gesorgt. Heiße Stimmung ist in Deutschlands Fußball-Arenen jedoch auch am kommenden Wochenende garantiert. Denn auch am 15. Spieltag der Bundesliga stehen brisante Matches am Programm. Wir haben wie gewohnt die Vorschau auf die Highlights für euch – Wettempfehlungen inklusive!

VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen (Freitag, 20:30 Uhr)

Zwei Teams – zwei Serien: Das Auftaktmatch des 15. Spieltags verspricht Spannung pur. Während die Gastgeber im eigenen Stadion in der aktuellen Saison noch immer ungeschlagen sind, holte die „Werkself“ in den vergangenen zehn Pflichtspielen immer zumindest einen Punkt. In der Tabelle trennen die kommenden Gegner nur vier Punkte. Die Wolf-Elf steht jedoch unter Druck. Mit nur fünf Zählern fällt der Vorsprung auf den Relegationsplatz äußerst gering aus. Zudem wartet vor der Winterpause mit Hoffenheim und Bayern noch ein schweres Restprogramm. Auf der anderen Seite haben Volland und Co. die Europa League im Visier. Dank der starken Leistungen fehlt nur ein Punkt auf Rang 6, wobei ohne einige unnötige Remis auch mehr möglich gewesen wäre. Angesichts der enormen Heimstärke der Schwaben wartet jetzt eine schwere Aufgabe. Zudem muss Heiko Herrlich mit Wendell und Aranguiz auf zwei Leistungsträger verzichten. Ich gehe davon aus, dass die Gäste wie in den vergangenen 19 Liga-Spielen mindestens einmal treffen werden. Ein Duell auf Augenhöhe ist jedoch zu erwarten, auch ein neuerliches Unentschieden nicht auszuschließen.

Meine Wettempfehlung:

  • Doppelte Chance X2 (1.36 *)

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04 (Samstag, 18:30 Uhr)

Nicht nur örtlich trennt die beiden Gegner des Topspiels wenig: Nur einen Punkt liegen die „Knappen“ aktuell vor den „Fohlen“ auf Platz 3. Damit sind beide auf Kurs Richtung Champions League. Angesichts der engen Abstände zwischen den vorderen Rängen ist verlieren jedoch verboten. Vor allem die Tedesco-Elf geht mit viel Selbstvertrauen in das Match – mit acht Spielen ohne Niederlage freut man sich bei den „Königsblauen“ derzeit über die längste Erfolgsserie seit acht Jahren. Obwohl nach dem packenden Derby das Remis gegen Nachzügler Köln etwas enttäuschend war, gehe ich davon aus, dass Burgstaller und Co. am Samstag wieder mit höchstem Einsatzwillen auf dem Platz stehen. Der ist auch notwendig, will man gegen die formstarke Borussia Punkte entführen. Denn Kramer und Co. brennen nach der Niederlage gegen Wolfsburg auf einen Sieg. Dabei mangelte es weniger an Chancen, als an der Effizienz. Meist scheiterte man an der Strafraumgrenze. Ich erwarte ein spannendes Match mit Toren auf beiden Seiten, wobei diese wohl eher in der 2. Halbzeit fallen werden. Denn beide Teams zeigten sich in der bisherigen Saison meist erst nach dem Seitenwechsel in Trefferlaune. Auch ein Elfer ist nicht auszuschließen, denn hier führen beide mit jeweils fünf die Rangliste an.

Meine Wettempfehlung:

  • In der 2. Halbzeit fallen mehr Tore (2.01 *)

Hannover 96 – TSG 1899 Hoffenheim (Sonntag, 15:30 Uhr)

Endlich: Mit einem überzeugenden Kantersieg gegen Leipzig beendete Hoffenheim den Negativlauf von nur einem Sieg aus sieben Spielen. Dem soll jetzt auch beim Aufsteiger ein Dreier folgen. Und will die Nagelsmann-Elf auch in der kommenden Saison international vertreten sein, ist der nächste Sieg auch Pflicht. Zu eng sind die Abstände in der oberen Tabellenhälfte. Doch bei der Mannschaft von André Breitenreiter wartet ein schweres Spiel. Die „Roten“ überzeugen vor allem im eigenen Stadion, mussten erst einmal als Verlierer vom Platz gehen. Der jüngste Negativtrend mit vier sieglosen Matches in Serie ist meiner Ansicht nach weniger zu beachten. Gegen die Topteams der Liga präsentierten sich Harnik und Co. durchwegs stark. Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe, wobei die Gastgeber ausgeruhter auflaufen werden, waren die Sinsheimer doch noch in der Europa League im Einsatz.

Meine Wettempfehlung:

  • Beide Teams erzielen ein Tor (1.57 *)

Alle Wettempfehlungen auf einen Klick »

* Quoten können sich ändern

Quelle: bet-at-home.com (von Barbara Hamberger)

William Hill Poker Game

Bundesliga-Vorschau auf den 15. Spieltag
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress | Designed by: Download Free WordPress Themes | Thanks to wordpress themes 2012, Themes Gallery and