QR Code Business Card

Basics: Was ist eine Systemwette?

Hier erklärt am Beispiel von myBet Sportwetten

Jeder, der einmal eine Einzelwette abgegeben hat, weiss, dass zwar die Spannung steigt, aber das Einsatz/Gewinn-Verhältnis begrenzt ist. Eine Systemwette dagegen ermöglicht ohne Probleme Gewinnchancen bis zu einem Limit von 30.000,- € pro Wettschein.

Eine Systemwette ist eine komplexe Wett-Methode, die aber mit wenigen Klicks gewettet werden kann. Man kann es so veranschaulichen: Eine Systemwette setzt sich aus mehreren Kombiwetten zusammen. Eine Kombiwette setzt sich aus mehreren Einzelwetten zusammen. Und so sollte Ihre Vorgehensweise beim Zusammenstellen der Systemwette sein:

Klicken Sie auf dem Wettschein am rechten Rand des Wettprogramms auf “Systemwette”. Das Ausklapp-Menü Kombiwette/Systemwette erscheint, sobald Sie sich eine erste Wette ausgesucht haben. Suchen Sie sich jetzt für Ihre Systemwette weitere beliebig viele schöne Einzelwetten aus dem gesamten Wettprogramm zusammen. Klicken Sie einfach auf die Quoten, auf die Sie wetten wollen und beobachten Sie, wie sich am rechten Rand der Wettschein füllt. Natürlich sollten Sie hier sehr berechnend vorgehen. Setzen Sie auf Quoten, die hoch genug sind, damit sie Ihnen einen guten Gewinn ermöglichen, aber setzen Sie trotzdem nur auf Ergebnisse, die Ihrer Meinung nach auch eintreffen können. Wenn Sie zum Beispiel 15 Wetten ausgewählt haben, wird Ihre Systemwette durch den hohen möglichen Gewinn so richtig spannend.

Jetzt bauen Sie Ihre Wette professionell auf: Setzen Sie Banken! Klicken Sie unten im Wettschein auf “Banken einblenden” und das Bankensymbol erscheint an jedem Ihrer Tipps. Suchen Sie aus allen Ihren Tipps die aus, von denen Sie ganz sicher sind, dass sie eintreffen und klicken Sie dort auf das Banksymbol – das Schloss schließt sich. Der mögliche Gewinn Ihrer Systemwette wird mit jeder Bank höher und Ihr Wetteinsatz wird gleichzeitig mit jeder Bank niedriger.

Um den Überblick zu behalten wählen Sie als Einsatz erst einmal 1,- €. Sie passen den Einsatz später auf Ihr Einsatz/Risiko/Chancen-Level an. Jetzt wählen Sie die Größe, bzw. den Umfang Ihres Systems aus der angebotenen Liste am unteren Ende des Wettscheins aus. In Klammern steht die Anzahl der Wetten, die Ihr Wettsystem benötigt, wenn X aus Y Wetten plus Z Bänke eintreffen müssen. Wenn Sie also 45 Wetten auswählen à 1,- € ist der Gesamteinsatz 45,- €. Die Tipps, die nicht eintreffen, mindern zwar ihren Gewinn, führen aber nicht zum Totalverlust Ihres Einsatzes.

Beispielsweise wählen Sie die Systemwette “13 aus 15 / 5 Bänke (45 Wetten)” und wählen als Einsatz 2,- €, so haben Sie für 2,- € x 45 Wetten, also 90,- € Einsatz leicht einen möglichen Gewinn zwischen 10.000,- € und 30.000,- €. Die Zahlen weichen je nach Ihren gewählten Wettquoten und der Anzahl der Bänke ab. Wenn Ihnen die Wette, der Einsatz und der mögliche Gewinn Ihrer Systemwette zusagt, dann klicken Sie auf “Wette platzieren” und seien Sie gespannt auf die Spiele auf Ihrem Wettschein.

Quelle: myBet SportwettenSportwetten: News

Basics: Was ist eine Systemwette?
7 Stimmen, 3.86 durchschnittliche Bewertung (77% Ergebnis)
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress | Designed by: Download Free WordPress Themes | Thanks to wordpress themes 2012, Themes Gallery and