QR Code Business Card

Dynamo-Dauerbrenner Müller fällt aus

Das Achtelfinale des DFB-Pokals, in dem sich Dynamo Dresden am Dienstagabend mit einem 0:2 gegen Borussia Dortmund aus dem Wettbewerb verabschiedete, hat ein personelles Nachspiel für die Sachsen: Jannik Müller wird mit einer Sprunggelenkverletzung vorerst pausieren müssen. [weiter…] …read more

Source:: Fußball – kicker online

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Ecclestone will Klarheit in der D-Frage

Bernie Ecclestone will eine Woche vor dem Saisonauftakt endlich Klarheit um das deutsche Formel-1-Rennen in diesem Jahr. “Spätestens am Wochenende” müsse feststehen, ob und wo ein deutscher Grand Prix in dieser Saison gefahren wird, sagte der Brite der Deutschen Presse-Agentur. Nach eigenen Angaben verhandelt Ecclestone weiter mit den Verantwortlichen von beiden infrage kommenden Strecken. [weiter…] …read more

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

William Hill

William Hill ist der führende britische Buchmacher und wohl der bekannteste Name unter den Wettanbietern.  William Hill wird seit 2002 an der Londoner Stock Exchange geführt und beschäftigt weltweit über 16.900 Menschen.

Ziel von William Hill ist es, seinen Kunden ein möglichst breit gestreutes Wettangebot sowie ein vielfältiges und spannendes Spielerlebnis zu bieten. Jederzeit wetten zu können, wann sie wollen, wo sie wollen und auf was sie wollen. Mit seiner über 75-jährigen Wetterfahrung ist William Hill bestens prädestiniert dazu.

14 Stimmen, 4.21 durchschnittliche Bewertung (83% Ergebnis)

Ice Tigers ziehen Eisbären die Krallen

Die Nürnberg Ice Tigers und die Grizzly Adams Wolfsburg sind mit Siegen in den Pre-Playoffs der Deutschen Eishockey Liga gestartet. Nürnberg bezwang am Mittwoch die Eisbären Berlin mit 6:2, Wolfsburg setzte sich mit 4:3 nach Verlängerung gegen die Krefeld Pinguine durch. Beide Teams benötigen in der Serie “Best of Three” nur noch einen Sieg für den Viertelfinal-Einzug. [weiter…] …read more

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Bremer Blamage – Bayern, Gladbach und VfL routiniert

Der SV Werder Bremen erlebte im Pokal-Achtelfinal auf der Bielefelder Alm sein blaues Wunder und schied trotz Torwartwechsels mit 1:3 beim Drittliga-Spitzenreiter aus. Keine Blöße gab sich derweil der VfL Wolfsburg, der bei RB Leipzig triumphierte. Die letzten zwei Viertelfinal-Tickets gingen nach München und Gladbach: Der FC Bayern feierte einen routinierten 2:0-Erfolg gegen Braunschweig, die Gladbacher siegten mit dem gleichen Ergebnis bei den Offenbacher Kickers. [weiter…] …read more

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)
Powered by WordPress | Designed by: Download Free WordPress Themes | Thanks to wordpress themes 2012, Themes Gallery and WP Theme